Beteiligung an den Kampagnen:

  • gegen die Anti-Parkhaus-Initiative der POCH (1981)
  • zugunsten der Kredite für den Kongresshaus-Umbau und für den Züspa-Ausbau (1981, 1985)
  • zugunsten der S-Bahn-Vorlage, der SZU-Verlängerung bis zum Hauptbahnhof, der S-Bahn-Station Uni und des Projekts HB Südwest (1981, 1983/84, 1988)
  • für den Ausbau des Frachthofs am Flughafen (6.9.1987, knapp abgelehnt)
  • gegen den „42-Millionen-Kredit“ des Zürcher Stadtrats für Verkehrsberuhigungsmassnahmen (1988)
  • gegen die Ausdehnung des Nachtflugverbots (1989)

 

22.09.2011, 11:40 von Admin | 60006 Aufrufe