Das Komitee „Weltoffenes Zürich“ wurde 1968 gegründet. Das Komitee verstand sich damals als Organisation, die sich insbesondere der Überwindung der Nachteile der Binnenlage für die Schweizer Volkswirtschaft widmet. Diese Grundidee gilt auch heute noch.

 

18.09.2011, 22:02 von Admin | 89246 Aufrufe